HORSILITY KURSE 2021 im Norbertinum / Tullnerbach

Jungpferde herzlich willkommen

24.-25. April         2-Tageskurs Fortgeschrittene

29.-30. Mai           2-Tageskurs

26.-27.Juni           2-Tageskurs

10.-11. Juli           2-Tageskurs

21.-22. August 2-Tageskurs

18. September    1-Tageskurs – Vorbereitung für die HORSILITY GAMES

19. September     6th AUSTRIAN HORSILITY GAMES

2.-3. Oktober 2-Tageskurs

Trainer: Ingrid Stiel und Andrea Stiel
Anmeldung: 0664/4709613                                

2-Tages-Kurs 24.-25.April 2021 – Fortgeschrittene

Programm:
Vom Boden aus: Nach vorbereitenden Übungen online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil, sollen die Hindernisse ohne Seil in der Freiarbeit absolviert werden. Es werden auch mehrere Pferde gleichzeitig ohne Seil an die Hindernisse herangeführt.

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und geschlossemenm Seil. Das Ziel ist, die Hindernisse auch ohne Zaumzeug und ohne Knotenhalfter zu bewältigen, wobei die Pferde aus Sicherheitsgründen mit Knotenhalfter und Seil ausgerüstet sein müssen. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–


2-Tages-Kurs 29.-30 Mai 2021
Programm:
Vom Boden aus: Join up in der Gruppe, Absolvieren der Hindernisse mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und  geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–

2-Tages-Kurs 26.-27.Juni 2021
Programm:
Vom Boden aus: Absolvieren der Hindernisse online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und  geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–

2-Tages-Kurs 10.-11.Juli 2021
Programm:
Vom Boden aus: Absolvieren der Hindernisse online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und  geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–

2-Tages-Kurs 21.-22.August 2021
Programm:
Vom Boden aus: Absolvieren der Hindernisse online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und  geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–

1-Tages-Kurs 18. September 2021
Vorbereitung für die HORSILITY GAMES 

Es können bereits alle Hindernisse und Aufgaben geübt werden, die auch bei den Games verlangt werden. Vom Boden aus: Absolvieren der Hindernisse online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch, western oder mit Knotenhalfter und geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 20

EURO 95 + EURO 70,- Boxenpauschale (von Freitag Abend bis Sonntag Abend) inkl. Stroheinstreu und Heu

2-Tages-Kurs 02.-03.Oktober 2021
Programm:
Vom Boden aus: Absolvieren der Hindernisse online mit Knotenhalfter und 3,5m Führseil. Vorbereitende Übungen für Arbeiten am losen Seil, bzw. je nach Ausbildungsstand offline (Freiarbeit ohne Seil)

Geritten: Absolvieren der zuvor vom Boden aus geübten Hindernisse.
Ausrüstung: klassisch oder western oder mit Knotenhalfter und  geschlossenem Seil. Helmpflicht für Jugendliche, für Erwachsene empfohlen.

Zum Abschluss kompletter Parcours mit Zeitnehmung

Trainer: Andrea & Ingrid Stiel
Max. Teilnehmer: 14
Kosten: € 220,– inkl. 2-Tagesbox, Stroheinstreu und Heu. Bei Anreise am Vorabend zuzüglich € 10,–

Das TRAINING für Jungpferde:
dient der Verbesserung der Kommunikation vom Boden aus.
Durch das Heranführen an neue Aufgaben wird das gegenseitige Vertrauen gefördert. Gleichzeitig wirken sich die Übungen auch auf Fitness und Geschicklichkeit aus. Das Training weckt das natürliche Interesse und die Neugier der Pferde an neuen Aufgaben und Herausforderungen.
Das Training erfolgt nur vom Boden aus mit Knotenhalfter und ca. 3,5m langem Führseil.